Offpage SEO Schweiz Logo

10 TOP Tipps – Wie man die Online Verkäufe vor Weihnachten steigern kann

27Sep, 2022

Mit Weihnachten ist nur noch wenige Wochen entfernt, bedeutet das auch als Online-Händler, sich frühzeitig auf diese Saison vorzubereiten. Ein Shop ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, mit geringem Aufwand ein TOP-Einkommen zu generieren. Ausserdem ist der online Shop für Käufer auch Sonntags, und rund um die Uhr erreichbar. Egal, ob Sie ein kleinen Shop oder für eine grossen E-Commerce-Seite betreiben, es ist keine Glücksache, erfolgreich verkaufen. In diesem Artikel finden Sie 10 Tipps, wie Sie Internetpräsenz für den Weihnachtsvekauf rechtzeitig optimieren können.

1. Wurde der Shop ausreichend optimiert?

Einer der häufigsten Gründe dass eine Webseite schlecht gefunden wird, ist oft dass die Seite oder der Shop, wenig oder gar nicht optimiert wurde. Eine vor kurzem durchgeführten Studie hat gezeigt, dass 57% der erfolgreichen Verkäufe, von On-Page-Optimierung der Webseite abhängen, und eine der effektivste Marketing-Methode ist, Neukunden zu gewinnen. Überprüfen Sie die ob die Link- Einstellung der Produkte und Kategorien SEO-freundlich sind; dass alle Seiten und Produkte die Metadaten haben, zusätzlich dass die Seite Rich Snippets verwenden. Rich Snippets dienen zur erweiterten Suche, zeigen in den Suchmaschinen Elemente sowie  Bewertungssterne, Verlinkungen, Abbildungen, Videos, und Preisangaben an.

2. Regelmäßig neue Inhalte erstellen

Sie haben sicher schon gehöhrt, Content is King! Wer heute erfolgreichen Internetauftritt  haben möchte, sollte mehr als ein tolles Webdesign vorzeigen. Qualitativ hochwertige Beschreibungen und Artikel,  wecken die Aufmerksamkeit, steigern den Webtraffic und kurbeln den Verkauf an. Google sucht Ihre Webseite nach neuen Inhalten ab. Wenn Sie regelmässig, relevante Inhalte schreiben desto besser, dies fördert nicht nur die Klickrate, sondern liefert auch wertvolle Information, wonach Nutzer suchen. Aktualisieren Sie die Seite regelmässig mit neuen Bilder oder Videobotschaften, oder teilen Sie die neuesten Trends auf der Webseite.

3. Werbeaktion und Treueprogram anbieten

Wenn Ihr Shop oder Webseite,  die letzten Wochen sehr wenig Umsatz bekommen hat, lohnt es sich vielleicht eine vorweihnachtliche  Rabattaktion anzubieten. Nutzen Sie zum Beispiel, zum Saisonwechsel günsterige Preise anzubieten, kann dies sich nicht nur positive dem Umsatz auswirken, oder das Lager zu räumen, sondern  es kann Ihnen neue potenzielle Kunden bringen. Der Preis ist meistens der wichtigste Grund zur Kaufentscheidung. Ermutigen Sie die Nutzer bei nächsten Kauf sich für Ihren Newsletter oder dem Treueprogramm anzumelden. Die  Anmeldung für den Newsletter können als Incentives für Gutscheine, Rabatte oder Produktproben erfolgen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein E-Book mit einem Leitfaden anzubieten oder die Besucher für ein Webinar oder eine Beratung einzuladen.

4. Kaufablauf und Checkout beim Kauf erleichtern

Weitere Punkte um einen erfolgreichen Verkauf abzuwickeln sind,  Seitenerfahrung und die Umstände beim Checkout. Haben Sie gewusst, dass, laut einer Statistik,  mehrere Billionen Franken an Online-Warenwert pro Jahr verloren gehen, wegen unvollständigen Abwicklung der Warenkörbe, welche es den Käufer unmöglich machen ein Kauf abzuwickeln? Diese Nummer zeigen uns, wie wichtig es ist den Kaufprozess von einem Online Shop zu optimieren.

5. Kundenreferenzen und Bewertungen vorzeigen

In der heutigen Social-Media-Welt ist das Kundenfeedback so wichtig wie noch nie zuvor. Zufriedene Kunden sind die Beste Werbung und vermitteln neuen Käufer Vertrauenswürdigkeit. Kundenreferenzen vorzuzeigen lohnt sich indem Sie auf der Webseite präsentiert. Positive Rezensionen können auf Produktseiten, Homepage, Preisliste und überall da plaziert werden, wo Sie für Besucher gut sichbar sind.

6. Bieten Sie eine Garantie an?

Was ist wenn der Kunde das Produkt nicht mag oder es funktioniert nicht? Obwohl das  Thema Geld-zurück-Garantie, von Online-Shops ist in der Schweiz gesetzlich nicht geregelt ist, möchte man als Kunde kein Risiko eingehen.  Viele Shops bieten die Möglichkeit Produkte innerhalb einer bestimmten Frist zurückzusenden,  und gewähren  in der Regel eine Rückgabefrist von 14 Tage. Oft ist die Garantie, ein wichtigster Faktor,  bei Kaufentscheidung einer Ware. Selbst die kleinsten Einkäufe können ein Risiko für den Käufer darstellen. Geben Sie dem Käufer die Sicherheit, indem Sie eine Garantie anbieten.

7. Social Media zur Promotion nutzen

 Ihr Shop ist gerade online gegangen, und Fragen sich wann sich endlich die ersten Verkaufszahlen zeigen? Haben Sie Facebook, Instagram und ein TikTok-Konto eingerichtet? Haben Sie gewusst, dass 60 Prozent der Käufer bei den Social Medias nach neuen Produkte suchen? Mehr als 500 Millionen Nutzer im Monat schauen sich die Instagram Stories an, suchen nach  optischen Inspiration und entdecken neue Produkte. Die Social Media bietet ein riesiges Publikum, aus jeder Ziehlgruppe, Alter und auf Ortschaften ausgerichtet. Sehen und gesehen werden!  Facebook/Instagram Anzeigen lassen sich einfach erstellen, sehen toll aus und sind auch nicht teuer!

8. Offerieren Sie Kundendienst und Kundenbetreuung an?

Wenn ein Kunde bereit ist, ein Produkt zu kaufen, tauchen oft viele Fragen auf. Es ist notwendig zu wissen, was Kunden wollen, was sie brauchen, oder die Bedürfnisse des Kunden zu kennen. Denken Sie daran, wieviel Arbeit dahinter steckt ein Neukunde zu gewinnen. Kundenbeschwerden sollten sofort behandelt oder behoben werden.  Um ein Kundenproblem schnell und effizient zu lösen, reicht es eine FAQ-Seite mit den häufig gestellte Fragen und Antworten einzubinden.  Dazu sind FAQ-Seiten sind nicht nur zeitsparend, sondern bringen auch in Sachen Suchmaschinenoptimierung Vorteile. Können zum Beispiel, nicht alle Fragen online beantwortet werden, gibt es als Alternativen  Telefonzugriff und E-Mail- Hilfe Dienst, oder Sie können eine direkt Chat-Funktion einrichten. Das Integrieren eines Live-Chats ist, eines der beliebtesten und bequemsten Methode, den Kundenservice schnell zu erreichen.

9. Bleiben Sie Kontakt mit den Stammkunden

Eine weitere großartige Möglichkeit, mehr Traffic auf Ihre Website zu bringen, besteht darin, Ihre Kunden regelmässig zu kontaktieren. Wussten Sie, dass es 7x teurer ist, neue Kunden zu gewinnen, als Ihren Kundenstamm zu pflegen? Ein bestehender Kunde verbringt im Durchschnitt doppelt so viel Zeit auf Ihrem Online-Shop als neue Besucher. Der größte Teil des Marketing Budget geht an Kundengewinnung, anstatt sich auf den bestehenden Kunde, Kundenbindung und Verbesserung der Kundenerfahrung zu konzentrieren. E-Mail-Marketing- ist nach wie vor, eines  effektives Tool regelmäßig mit den Kunden per E-Mail in Kontakt zu bleiben. Mittlerweile gibt viele gute E-Mail Marketing Software, die man einfach bei der Kasse implementieren kann. Mit einer kreativen E-Mail-Marketing-Kampagne, gelingt es Ihnen sich geziehlt auf Kundenwünsche einzugehen, oder sie zu motivieren, wieder bei Ihnen einzukaufen.

10. Sich von der Konkurrenz abheben

Wenn Sie Ihre Konkurrenz kennen, sind Sie besser ausgerüstet. Die Gründe sind oft offensichtlich, warum die Konkurrenz besser abschneidet. Checken in der Googlesuche wer die Konkurrenz ist, und warum diese besser abschneitet. Testen Sie Keywords, und vergleichen sie dann die selben Suchbegriffe mit der Konkurrenz. Sehen Sie da einen Unterschied? Oft ist es schwieriger, wenn Ihr Shop oder Webseite neu ist, sich von der Konkurrenz abzuheben. Eine Konkurrenzanalyse kann Ihnen weiterhelfen, und zeigt wo man Internetpräsenz verbessern sollte.

Wir suchen die Besten Service, Produkte, oder Dienstleistungen in der Schweiz

Gehören Sie zu den besten TOP 10? Wir suchen die Besten Service, Produkte, oder Dienstleistungen in der Schweiz. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, durch diese Plattform Ihnen Top Service, Dienstleistungen, Produkte aus der ganzen Schweiz zu präsentieren. Sind Sie vielleicht Anbieter von Dienstleistungen in eine bestimmten Region und möchten auf diesem Weg mehr Kunden gewinnen? Unser Team von Redakteuren und Autoren recherchiert, Unternehmen aus allen Branchen in der Schweiz. Service, Dienstleistungen, Läden und auch Onlineshops, aus allen Ziehlgruppen sind willkommen. anmelden!

Profitieren Sie von unserem Black Friday 20% Rabatt!

Kode: H8YW9TYU

UNSER ANGEBOT