Offpage SEO Schweiz Logo

Was ist Offpage-SEO?

Was ist Offpage SEO

Was ist Offpage-SEO?

Onpage SEO oder  Offpage SEO was ist der Unterschied?

Offpage SEO oder auch die Offpage Optimierung genannt ist ein wichtiger Teil der Suchmaschinenoptimierung (SEO) in Google. Im Gegensatz der Onpage Optimierung, die direkt auf der Webseite durchführt wird, steht Offpage SEO, für alle Seomaßnahmen die ausserhalb der Website durchgeführt werden.

Bei Offpage-SEO geht es um alles, was nicht direkt auf Ihrer Website passiert. Die Optimierung auf Ihrer Website wird als On-Page-SEO bezeichnet und umfasst die Dinge sowie die Website-Struktur, Webdesign, Inhalte, Meta Titel und Metabeschreibungen und Suchbegriffe, Optimierungen der Bilder und die Ladezeit der Webseite. Bei dem Offpage SEO geht es unter anderem um Linkbuilding, Social Media und lokales SEO. Mit anderen Worten, das Offpage SEO dient dazu Traffic auf Ihre Website zu generieren, Ihr Unternehmen als transparent und authentisch erscheinen zu lassen und die Reichweite zu verbessern.

Offpage-SEO ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer SEO-Strategie

Die Optimierungen der Webseite ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer SEO-Strategie, wenn es darum geht dass Ihre Webseite gefunden werden soll. Die Onpage und Offpage Optimierungen arbeiten Hand in Hand zusammen, und vereint bilden sie eine erfolgreiche Seokampagne. Um das beste Beste aus dem SEO herauszuholen, sollte man sich hiermit auf einen strategischen Linkaufbau, Branding und das Erscheinungsbild Ihres Unternehmens konzentrieren.

OnPage SEO, Offpage SEO und Webdesign

Wenn wir an dem On-Page-SEO einer Webseite arbeiten, tun wir alles dass Ihre Website optisch großartig ausschaut, schreiben relevante Inhalte, bilden eine solide Site-Struktur so dass Ihre Webseite auf allen Geräten super schnell ladet. Alles ist doch bestens, und warum muss ich mich dann um das Offpage-SEO kümmern? Die Tatsache ist; für Google ist es unmöglich, den Wert einer Webseite zu einzustufen, wenn keine Links darauf verweisen – egal wie toll die Webseite ausschaut, kommt man nicht darum herum, sich mit dem Thema Backlinks zu befassen.

Keyword- Suchbegriffe

Ein gutes Resultat  für die  Offpage SEO Kampagne mit den Keywords zu erziehlen,  ist kein Zufall, und müssen relevant zur Webseite ausgesucht werden. Wenn Ihre Webseite neu ist, braucht es ca 6-8 Monate SEO Arbeit bis Sie Ihre Suchbegriffe in der Googlesuche finden. Das erste Schritt ist, Keywords auszuwählen welche vielleicht au seiner bestimmten Niche kommen, und nicht so eine grosse Konkurrenz haben. Dann sollte man bedenken, je espezifischer das Keyword ist (denken Sie an Long-Tail-Keywords), umso besser Sie den Suchenden einzuschätzen können, wonach der  Nutzer sucht, desto besser ist die Chance gefunden zu werden.  Dann am besten ist eine Liste mit den Suchbergiffen für die Inhalte die Sie erstellen möchten. Diese Keywords sollten auch in; Blogartikel, Produktseiten, Videos, Infografiks, Webseitenbeschreibung, Fotos, Seiten und Produktetitel verteilt auf der Webseite vorkommen.

Lokales SEO und Offpage-SEO

Lokales SEO ist unerlässlich wenn Ihr Unternehmen lokal ausgerichtet ist. Für lokale Unternehmen ist Offpage-SEO genau so wichtig wie eine persöndliche Empfehlung. Mund-zu-Mund-Propaganda spielt eine große Rolle, um Kunden für Ihr Angebot zu gewinnen. Darüber hinaus können Ihre zufriedenen Kunden auf Ihrer Webseite online Bewertungen hinterlassen, auf sowie Google und anderen Bewertungsportalen, um zu sehen wie gut Ihr Service abschneiden.

Lokale Businesseinträge  auch NAP genannt, sind Einträge in Unternehmenverzeichnisse. Die NAP Einträge, (Name, Adresse Phone), verbessern das lokale SEO und die Position auf der Googlekarte. Jedoch um die besten Ergebnisse von diesen Einträgen zu erhalten, müssen die Businessangaben 100% mit der Google My Business Seite übereinstimmen.  Google nutzt diese Daten um Ihr Unternehmen zu identifizieren. Je mehr Businesseinträge eine Firma hat, desto besser für das lokale SEO.

Sie suchen vielleicht nach schweizer Gastblog Einträge? Um eine bessere Suchanfrage zu erhalten bei Google.ch, benötigt mehr Content um Ihre Seite zu finden. Einen Link auf einem lokalen Blog zu platzieren, bringt Ihrer Webseite mehr Sichbarkeit in der lokalen Suche.

Aktiväten in den Social Medias

Aktive Social Media Kanäle bringen mehr Traffic, somit auch mehr Aufmerksamkeit. Wenn Sie teilen öfter Content in sozialen Netzwerken teilen, kann dies oft neue Leads beitragen, und weckt die Neugier potenzieller Kunden. Die Social Media haben keinen direkten Einfluss  auf das Ranking in Google,  jedoch bietet sie  die Möglichkeit, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.„ Social Aktiv zu sein“  fördert die Popularität, und vemittlen Werbeaktionen auf unbeschwerte Art und Weise.

Content-Marketing

Content-Marketing ist ein strategisches Online Marketing, die mit geziehlten Inhalten die Zielgruppe Ihres Unternehmens ansprechen soll. Diese Online Marketing Technik konzentriert sich vorwiegend darauf wertvolle und relevante Inhalte zu verteilen, um ein definiertes Publikum zu pflegen und neue Kunden zu generieren. Diese Inhalte werden zum Beispiel via E-Mail-Marketing, Webseite, Blogs, Social Medias sowie; Instagram, Twitter und Facebook verbreitet. Inhalte können auch Public Relations und Online-PR Plattformen publiziert werden oder in Form von einem eBooks, White Paper, Webinaren, Videos und Kunden-Newsletter angeboten werden.

Seiten Autorität DA, TF oder DR Mertikwerte

Wenn wir von Seiten Autorität DA, TF oder DR sprechen, ist die Rede von der SEO-Metrik Methode entwickelt bei MOZ, Ahrefs und Majestic’s. Diese Metrik Methode unterscheidet sich von dem ursprünglichen Google PageRank von 1-10 Werte und werden heute mit 0-100 gemessen, das grundsätzlich bedeutet je höher der Wert, desto besser ist das Ranking bei Google & Bing. Die SEO-Metrik dienen für viele Webmasters als Indikatoren für die Website, und können verbessert werden, indem man sich auf leistungsstarke Backlinks mir sehr hohen Mertikwerten konzentriert.

Analyse der Offpage Optimierung

Wenn Sie ein Google Webmasterkonto eingerichtet haben, finden Sie einige wervolle Webmaster Tools um Ihre Webseite zu analysieren. Viele der Daten der Website können da abgerufen werden, und es stehen Analytic und Performance Tools zur Verfügung.

Wurde erfolgreich Google Analytic auf die Seite übermittel, besucht Googlebot Ihre Seite zum indexieren. Alle Seiten werden gecrawled und in den Statistiken in der Google Console angezeigt. Sowie finden Sie zusätzliche Informationen, z. B. wieviele der URLs indiziert wurden, über die Performance und Ladezeit der Webseite, wieviele Besucher die einzelnen Seiten haben, und welches die häufigsten Suchbegriffe sin, die verwendet werden. Google Analytic erlaubt auch eine bessere Erfolgskontrolle von Werbekampagnen. Google Analytics wird von ca von 50 – 80 % von allen Websites weltweit verwendet.

Qualifizierte SEO-Experten- Gerne beraten wir Sie

Wir helfen Ihnen das Google Ranking zu verbessern. Als individuelle Berater und qualifizierte SEO-Experten können wir die Google Position Ihres Internetauftrittes und die Anzahl der Seitenaufrufe, schon in 4 Wochen verbessern. Kunden und Referenzen

SEO Konkurrenzanalyse erhalten

Eine Konkurrenzanalyse kann Ihnen zeigen, wo die Webseite verbessert werden sollte, und man kann gezielt an diesen schwachen und starken Punkten arbeiten. Gerne beraten wir Sie.

UNSER ANGEBOT

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!